Copyright 2017 - Custom text here

Liebe Schulgemeinde, folgt uns auf unserem Blog und auf Instagram, um die spannende Projektwoche "Come together" vom 11.-13.07. mitzuverfolgen!

https://www.instagram.com/cometogether53119/

Projekttage Schulfest 2017 Logos "Come together!"

Zum Ende des Schuljahres - vom 11. bis 13. Juli 2017 - führt unsere Schule gemeinsam mit dem Tannenbusch-Gymnasium drei Projekttage unter dem Motto „Come together!“ durch.

In den einzelnen Projektgruppen werden Schülerinnen und Schüler und Lehrerinnen und Lehrer beider Schulen gemeinsam arbeiten.

Insgesamt stand ein Angebot von etwa 50 Projekten zur Auswahl wie z. B. Tanz, Theater, Spiele testen, Zirkus oder Internationale Küche.

Am 13. Juli werden dann von 15 bis 18 Uhr bei einem gemeinsamen Schulfest die Ergebnisse der Arbeit an den drei Tagen allen Mitschülern, Eltern und Freunden unserer Schule vorgestellt.

"Eiskalt" - Die große Karnevalsshow 2017

Das Gute hat wieder gesiegt!

Das inzwischen 17. Karnevalprojekt war wieder ein Riesenerfolg! 

Im Laufe der Show erlebten die begeisterten Zuschauer mit, wie die kalte Eiskönigin "auftaute" und zur Anhängerin des fröhlichen rheinischen Karnevals wurde. In die Handlung integriert waren Tänze verschiedener Schülerinnengruppen und Songs der Schulband mit unseren begabten Nachwuchssängerinnen. 

Am Dienstag, den 21.2.17 fand nach zwei anstrengenden Übungswochen vormittags die Generalprobe und abends die Öffentliche Vorstellung für die Freunde und Familien unserer Schule statt. Zu Besuch kamen das Bonner Prinzenpaar und der 1. Bonner Showtanz Club. Die Stimmung war super!

Am nächsten Tag gab es dann eine Wiederholung der Show für die Kinder der Grundschulen in Tannenbusch und Buschdorf. Und schließlich - an Weiberfastnacht - die Aufführung für unsere eigenen Schüler. 

Insgesamt war mit Autoren, Schauspielern, Sängern, Tänzern, Instrumentalisten, Dekorateuren und Licht- und Tontechnikern etwa ein Fünftel der Schulgemeinde als Akteure beteiligt. Doch die Mühe hat sich gelohnt: Über 1000 Zuschauer ließen sich von den drei Shows begeistern.

Bericht über die Karnevalsfeier von Shan aus der 5B

Fotos zum Vergrößern bitte anklicken!

    20170221 184924       20170221 184531       20170221 184654 

   20170221 185258   20170221 190717   20170221 191017   

                            20170221 211306          20170221 211327 

Infos und Unterhaltung am Tag der Offenen Tür 2016

Am 12. November war es wieder soweit. Wie in den letzten Jahren hatte die Schule vor allem Viertklässler und ihre Eltern zum Schnuppern in unsere Schule eingeladen. Nach etwas Musik zur Einstimmung folgte eine kurze Informationsveranstaltung durch unseren Schulleiter Herrn Finke. Anschließend konnten sich die Gäste mit den verschiedenen Aktivitäten und Schwerpunkten unserer Schule vertraut machen, die in der Aula vorgestellt wurden.

Info Aula Aula Unterrichtsmitschau 

Sanidienst 2StreitschlichtungBerufsfindung

Wer wollte, vereinbarte schon einen Termin für ein Beratungsgespräch mit der Schulleitung.  Außerdem hatten interessierte Kinder und Eltern die Möglichkeit, am Unterricht der Klassen 5 teilzunehmen. Den Weg dahin zeigten ihnen die Lotsen, Schülerinnen und Schüler aus den höheren Klassen.

Aber auch für die Schüler und Eltern der 6. Klassen war dieser Vormittag sehr informativ. Alle Wahlpflichtfächer hatten einen Infostand vorbereitet. Ältere Schüler berichteten von ihren Erfahrungen mit den Fächern und beantworteten die Fragen der Kinder, die am Ende der Klasse 6 ein viertes Hauptfach wählen müssen.

Kursbaum FS IF 1  IF 2  MK  MN   MN Skelett schmal

Ein herzlicher Dank geht an den Förderverein unserer Schule dessen Mitglieder mit viel Engagement, Fröhlichkeit und köstlichen Brötchen und Kuchen für das leibliche Wohl sorgten. Hier trafen sich aktive und ehemalige Lehrer und Schüler zum gemütlichen Plausch.

Cafeteria Foerderverein  Cafeteria Lehrer  Musik 1

Untermalt wurde die ganze Veranstaltung durch aktuelle Songs einiger unserer Schülerinnen, die von Herrn Finke auf der Gitarre oder dem Klavier begleitet wurden.  

Schulleiter Martin Finke als St. Martin

20161109 St Martin Aula 1

Wie schon in den letzten Jahren zogen kurz vor dem offiziellen Martinstag viele Kinder mit ihren selbstgebastelten Laternen durch Neu-Tannenbusch. Beteiligt waren die Kinder, Eltern, Erzieherinnen und Erzieher und Lehrkräfte der Carl-Schurz Grundschule, des Montissori Kindergartens und unserer 5. Klassen. Nach dem Zug gab es ein schönes Martinsfeuer auf unserem Schulhof.

20161109 St Martin Feuer Schulhof

Leider spielte das Wetter nicht mit. Damit sich die Laternen nicht völlig im Regen auflösten, verlegte Herr Finke die weitere Feier kurzerhand in das Schulgebäude.

Hier konnten dann alle im Trockenen beobachten, wie St. Martin seinen warmen Mantel mit dem armen Bettler teilte. Natürlich wurde auch kräftig gesungen.

Später verabschiedete sich St. Martin persömlich von den begleitenden Lehrerinnen und Fünftklässlern. 

Ein herzlicher Dank geht vor allem an unsere Schulsanitäter. Sie sorgten für eine reibungslose und sichere Veranstaltung!

20161109 St Martin Aula 2  20161109 St Martin Lehrer  20161109 St Martin Pausenhalle