Copyright 2017 - Custom text here

Update – Suchtprävention zum Thema Alkohol

Am Dienstag den 16.05.2017 besuchte die Klasse 7A den Informationsstand und den Eventsprinter von „update“ auf dem Münsterplatz. Im Laufe dieses Aktionstages zur Suchtprävention erhielten die Schülerinnen und Schüler zunächst einige Informationen zum Thema Alkohol.

Anschließend durften sie den Alkoholparcours durchlaufen. Eine sogenannte Alkoholbrille simulierte dabei den Blick nach einem Alkoholkonsum, der zu etwa 1,5 Promille Blutalkohol führt. 

Den Schülerinnen und Schülern hat dieses Projekt super gut gefallen.

Update Alkohol 7A 20170516 A Update Alkohol 7A 20170516 BUpdate Alkohol 7A 20170516 D         Update Alkohol 7A 20170516 G        Update Alkohol 7A 20170516 C  Update Alkohol 7A 20170516 E Update Alkohol 7A 20170516 F

Abenteuer Lernen 2017 - Lernen mal anders

Projekttag zum Thema "Brücken bauen"

Im vergangenen Jahr konnten Frau Zylka und Frau Pues (Schulsozialarbeiterinnen der Stadt Bonn) die Kooperation mit „Abenteuer Lernen“ festigen. Durch finanzielle Mittel des Landes („NRW hält zusammen“) und Unterstützung des Fördervereins unserer Schule konnten inzwischen schon alle 5. und 6. Klassen davon profitieren.

Verschiedene Themen werden naturwissenschaftlich, künstlerisch und handwerklich bearbeitet. Durch die ganz andere Art des Lernens entdecken die Kinder neue Seiten an sich und den anderen. 

So machte sich am 06. April 2017 die Klasse 5D mit ihrer Klassenlehrerin Frau Zies auf zur alten Tapetenfabrik in Bonn-Beuel. Das Thema hieß diesmal "Brücken bauen". Gemeinsam als Klasse und in kleineren Teams oder sogar nur zu zweit mussten Aufgaben gelöst werden. Bei einigen Spielen wurde den Gruppen unterschiedliche Materialien zur Verfügung gestellt. So wurde spielerisch die Kreativität des Einzelnen aber auch die Teamfähigkeit und der Zusammenhalt der ganzen Klasse gefördertAußerdem hat der Tag allen einfach sehr viel Spaß gemacht.

AbenteuerLernen 2017 01AbenteuerLernen 2017 02AbenteuerLernen 2017 03AbenteuerLernen 2017 04AbenteuerLernen 2017 05AbenteuerLernen 2017 06AbenteuerLernen 2017 07AbenteuerLernen 2017 08AbenteuerLernen 2017 09AbenteuerLernen 2017 10AbenteuerLernen 2017 11AbenteuerLernen 2017 12AbenteuerLernen 2017 13AbenteuerLernen 2017 14AbenteuerLernen 2017 15

Die 5D freut sich schon auf das nächste Mal, wenn das Thema "Feuer" heißt.

Das Weihnachtsbaumprojekt 2016 

Inzwischen ist es schon Tradition geworden, dass die Kunstlehrerinnen in den Wochen vor Weihnachten mit Schülerinnen und Schülern einen Tannenbaum schmücken.

Unsere diesjährige Weihnachtsbaumdekorationen wurden von der Klasse 6B und dem Kurs 7MK im Kunstunterricht bei Frau Prüsener und Frau Lorenz gestaltet. Erstmals wurde neben dem Tannenbaum vor dem Sekretariat auch ein Weihnachtsbaum am Haupteingang dekoriert.

Vielen Dank an euch und an die Hausmeister, die beim Aufstellen geholfen haben!

 

  Schulweihnachtsbaum 2016 1  Schulweihnachtsbaum 2016 2  Schulweihnachtsbaum 2016 3  Schulweihnachtsbaum 2016 3

 

Kompaktkurs 1. Hilfe 2016

Mit viel Motivation, Energie und Spaß frischten Lehrerinnen und Lehrer unserer Schule im November 2016 ihre Rettungsfähigkeiten auf. 

Immer wieder gibt es im Schulalltag Situationen, in denen Lehrer Schülerinnen oder Schülern 1. Hilfe leisten müssen. Herr März, der zu diesem Schuljahr als Lehrer an unsere Schule versetzt wurde und Rettungssanitäter ist, leitete diesen Kurs. Er wiederholte die sehr unterschiedlichen Erste-Hilfe-Maßnahmen und informierte über Neuerungen. 

Neben der Theorie gab es immer wieder die Möglichkeit, das Gelernte praktisch auszuprobieren. 

Erste Hilfe Kurs Lehrer 2016 5  Erste Hilfe Kurs Lehrer 2016 7  Erste Hilfe Kurs Lehrer 2016 6   

    Erste Hilfe Kurs Lehrer 2016 3      Erste Hilfe Kurs Lehrer 2016 4

 

Lernen kann auch eine Abenteuer sein

Am Freitag, den 23.11.2016 waren wir - die Klasse 5a - in Beuel beim Abenteuer Lernen e.V. Dort haben wir verschiedene Brücken gebaut und Spiele gespielt.

Als erstes durften wir eine eigene Brücke mit Holzklötzen über einen „Fluss“ bauen und dann gucken, ob der Holzelefant auch auf der Brücke stehen kann.

Danach wurden wir in vier Gruppen aufgeteilt und konnten aus verschiedenen Materialien unsere eigenen Brücken bauen. Eine Gruppe hat eine Brücke aus Nudeln gebaut, eine andere aus Papier, eine aus Streichhölzern und eine Gruppe aus Naturprodukten wie Holz und Seilen. Man musste darauf achten, dass unsere Brücke die Holztiere auch aushalten kann und sie stabil genug ist.

Abenteuer Lernen 5A

In der Pause durften wir klettern und am Lagerfeuer Marshmallows grillen. Zum Schluss haben wir noch ein paar Spiele gespielt und durften zum Beispiel über eine Slackline balancieren. Es war ein sehr schöner Tag!

(Jian Ning, Klasse 5a)